Verein

Fab City Hamburg e.V.

Fab City Hamburg e.V. wurde am 20.10.2020 gegründet und am 27.11.2020 als gemeinnütziger Verein unter der Nummer VR 24578 ins Vereinsregister Hamburg eingetragen.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, die Förderung des Umweltschutzes, die Förderung der Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe und die Förderung von Kunst und Kultur.

Der Vereinszweck soll unter anderem verwirklicht werden durch:
„Entwicklung und Forschung im Bereich frei lizenzierter Produktionsmaschinen (Software und Hardware), sowie zu dem von der internationalen Fab City Foundation formulierten Ziel, bis zum Jahre 2054 die städtische Wirtschaft einer Fab City vollständig als Kreislaufwirtschaft umzugestalten, so dass keine physischen Güter oder Rohstoffe mehr im- oder exportiert werden, sondern alles, was eine Fab City konsumiert, lokal produziert wird. Die Vereinigung forscht selbst und in enger Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen, insbesondere mit denen die Mitglied der Vereinigung sind. Forschungsergebnisse werden in vereinseigenen Medien und Fachzeitschriften öffentlich publiziert.“ (Zur Satzung)

Gründungsmitglieder

Ordentliche Gründungsmitglieder sind:
Code for Hamburg e.V.
Fab Lab Fabulous St. Pauli e.V.
Goldschmiede Killing GbR
Hamburger Institut für Wissensmanagement und Wertschöpfungssystematik UG
Hamburg Kreativgesellschaft e.V.
HCAT + e.v.
Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr
HoFaLab e.V.
House of All UG
Impact Hub Hamburg GmbH
Libre Solar Technologies GmbH
Miraico UG
Welcome Werkstatt e.V.

Außerordentliches Gründungsmitglied ist:
Oskar Lidtke (Cradle To Cradle NGO)

Vorstand

Vorstandsvorsitz:
Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr (vertreten durch Benedikt Seidel) 

Stellvertretender Vorstandsvorsitz: 
House of All UG (vertreten durch Sarah Bürger)
MIRAICO UG (vertreten durch Tobias Redlich)

Weitere Vorstandsmitglieder:
Hamburger Institut für Wissensmanagement und Wertschöpfungssystematik UG (haftungsbeschränkt) HIWW (vertreten durch Manuel Moritz)
Fab Lab Fabulous St. Pauli e.V. (vertreten durch Niels Boeing) 
HoFaLab e.V. (vertreten durch Thierry Perret und Henner Henkel)
Oskar Lidtke

Kontakt

Fab City Hamburg e.V.
c/o Benedikt Seidel
Bei der Martinskirche 9
22111 Hamburg

Telefon: +49 157 88 222 718
E-Mail: info@fabcity.hamburg